Ein Projekt voller Fantasie und Visionen, basierend auf einer Philosophie, die mit Stereotypen und Vorurteilen brechen will, um eine ganzheitliche Sicht auf Behinderungen zu ermöglichen. Eine Auffassung, die nicht selbstverständlich ist, sondern das Ergebnis unserer Arbeit und Erfahrungen in der täglichen Arbeit mit Menschen – Arbeit, durch die wir viel gelernt haben über Herausforderung, Motivation, und den Einsatz für das, was einem wichtig ist.

Unsere Arbeit zeigt auch, wie die individuelle Entwicklung, die Anpassung an die Umgebung sowie Förderung der Kommunikation und Sozialisation positiv gefördert werden: die Berührung und neuro-psychomotorischen Erfahrungen im Umgang mit dem Pferd und der Natur helfen auf eine besondere Art und geben Selbstvertrauen.

Unsere Projekte sind offen für alle und werden von zahlreichen Organisationen, Vereinen und Stiftungen unterstützt. Ein innovatives, soziales Projekt, basierend auf Sensibilität und Verantwortung für Natur und Mensch. Wir hoffen, nicht nur unsere Träume zu verwirklichen, sondern auch die Träume aller derer, die uns jeden Tag ihr Vertrauen schenken.
Unsere größte Belohnung ist das Lächeln unserer Reiter, nachdem sie eine neue Herausforderung gemeistert haben.

Loading